Häkelloop

Anleitung Häkelloop - krakeluere.deAn Ostern habe ich wohl erstmal eine der letzten Gelegenheiten genutzt um nochmal einen Loop zu machen. Er ist auch für den Übergang geeignet & wärmt gut an einem kühlen Frühlingsmorgen 🙂

Schwierigkeitsgrad: leicht

Maße: 41cm breit und 25cm hoch (einfach); Umfang: 82cm

Zeit: ein gemütliches Wochenende

Material:
300g „Andes“ von Drops (100g/100m, 65% Schurwolle, 35% Alpaka) in drei verschiedenen Farben
Häkelnadel Nummer 8
Wollnadel
Maßband
Schere

Anleitung Häkelloop - krakeluere.de

Gewicht: 180g (Wer einen einfarbigen oder zweifarbigen Loop häkeln möchte, braucht also nur 2 Knäul Andes. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Probiert ruhig aus, was euch am besten gefällt!)

verwendete Maschen:
Luftmaschen (Lm)
Stäbchen (St)
Kettmaschen (Km)

Der Loop wird in Runden gehäkelt, dann müsst ihr am Ende nicht zusammen nähen und habt keine Naht.Anleitung Häkelloop - krakeluere.de

Anmerkung: Die von mir verwendeten Angaben beziehen sich auf „Andes“ von Drops und sind nur ein Vorschlag. Anleitung Häkelloop Maschenprobe - krakeluere.deNatürlich kann auch ganz andere Wolle verwendete werden. Wichtig ist dabei vor allem eine ähnliche Qualität und Lauflänge! Wer sich Wolle in einer ganz anderen Lauflänge aussucht, muss die Anzahl der Maschen auf einen Loopumfang von 82cm (oder des von euch gewünschten Umfangs) umrechnen. Wenn ihr dann noch eine Maschenprobe macht, kann eigentlich nix mehr schief gehen 😉

Anleitung:
1. Luftmaschenkette aus 85 Luftmaschen häkeln (die Lm können dabei ruhig etwas lockerer gehäkelt werden damit der Loop dann später gut fällt und nicht zu fest wird; also nicht wundern wenn das Gehäkelte im Anfang etwas lapprig erscheint)
2. Luftmaschenkette mit einer Km in die erste Lm schließen
3. 2 Wendeluftmaschen häkeln (das sind 2 zusätzliche Luftmaschen um in die nächste Reihe zu kommen, sie zählen als erstes Stäbchen) und dann 84 Stäbchen häkeln

Anleitung Häkelloop - krakeluere.de

 

 

 

 

 

Anleitung Häkelloop - krakeluere.de

 

 

 

 

 

Anleitung Häkelloop - krakeluere.de

 

 

 

 

 

4. 20 Reihen häkeln (dafür immer wieder 3. wiederholen)
5. Fäden beim Farbwechsel hängen lassen und später hochziehen (damit ihr am Ende nicht so viele Fäden verstechen müsst)
6. wenn der Loop die gewünschte Höhe erreicht hat – in diesem Fall nach 20 Reihen (entspricht 25cm) – alle Fäden abschneiden und sorgfältig verstechen

Anleitung Häkelloop - krakeluere.de

Anleitung Häkelloop - krakeluere.de

Streifenfolge:
2R lila – 2R rosa – 1R rot – 1R lila – 1R rosa –
2R rot – 1R rosa – 2R lila – 1R rot – 1R rosa –
1R lila – 2R rosa – 2R rot – 1R lila

Anleitung Häkelloop - krakeluere.de

Anleitung Häkelloop - krakeluere.deAuch wenn ihr noch Anfänger seid: traut euch! Es ist viel einfacher als ihr denkt 😉 und es geht zudem recht schnell sodass man schon ganz bald einen schönen neuen Loop hat.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Häkeln!

One thought on “Häkelloop

  1. Pingback: krakeluere.de - Stirnband häkeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.