Ab in den Frühling: Häkelblumen

Häkelblumen - krakeluere.de (3)

Schnappt euch eure Häkelnadeln, ein paar Knäul Wolle und dann ab in die Sonne!

Vor kurzem habe ich ein paar Häkelblümchen aus einem Buch nachgehäkelt und bekam dadurch richtig Lust, meine eigenen Blumen zu kreieren! 🙂 Heraus kamen dabei diese zwei dreifarbige Blüten.

Die Häkelblumen sind nicht schwer, erfordern für Anfänger vielleicht etwas Geduld, sind aber jede Anstrengung wert. Versprochen. 😉 Probiert euch ruhig aus, es macht wirklich Spaß.
Ich habe die Blumen ein Mal mit Alpakagarn und ein Mal mit Baumwolle gehäkelt. Mir persönlich gefällt die Version mit Alpakawolle besser, aber natürlich ist das Geschmackssache. Für Anfänger ist Baumwolle besser geeignet, da es sich leichter und klarer verarbeiten lässt. Experimentiert einfach ein bisschen, vielleicht entdeckt ihr auch andere Wollqualitäten, die euch noch besser gefallen? 🙂

Häkelblumen - krakeluere.de

Schwierigkeitsgrad: mittel

Maße: ca. 6cm im Durchmesser

Zeit: etwa 20 Minuten für eine Blume

Material:
verschiedene Farben Alpakagarn (z.B. „Baby Alpaka“ von Wolle Rödel 115m/50g, 100% feinste Alpakawolle) oder Baumwollgarn (z.B. „Mille Fili“von Wolle Rödel 130m/50g, 100% Baumwolle)
Häkelnadel Nummer 3
Wollnadel
Maßband
Schere

Häkelblumen - krakeluere.de (5)verwendete Maschen:
Luftmaschen (Lm)
feste Maschen (fM)
halbe Stäbchen (hSt)
Stäbchen (St)
Kettmaschen (Km)

Die Häkelblumen werden mit 3 verschiedenen Farben in Runden gehäkelt. Arbeitschritte, die wiederholt werden sollen, werden wiefolgt gekennzeichnet: *…* (die Anzahl der Wiederholungen steht davor).

Häkelblumen - krakeluere.de (7)Anleitung Häkelblume #1

(Farbe 1:) 6 Lm häkeln, mit 1 Km zum Ring schließen.
1.Runde: 3 Lm, 1 St in den Ring; 4 x *2 Lm, 2 St in den Ring*; 2 Lm, mit 1 Km Runde schließen.
(Farbe 2:) 2. Runde: 5 x *Lm, fM, hSt, St, hSt, fM in den Lm-Bogen*, Lm, mit 1 Km Rd. Schließen.
(Farbe 2:) 3. Runde: 10 x *4Lm, 1Km in die Spitze bzw. den tiefsten Punkt*, Km in die erste Lm der Rd.
4. Runde: 3 Lm, 4 St, 1 fM an das Bogenende (fM wird dabei tief eingestochen), dann 9 x *5 St, 1 fM*, Rd. Mit 1 Km schließen.

Häkelblumen - krakeluere.de (6)

Anleitung Häkelblume #2

(Farbe 1:) 6 Lm häkeln, mit 1 Km zum Ring schließen.
1. Runde: 10 fM in den Ring häkeln, mit 1 Km zur Rd. Schließen.
2. Runde: 5 x *1 fM, 2 fM in 1 M* = 15 M, Rd. Mit 1 Km schließen.
(Farbe 2:) 3. Runde: 5 x *5 Lm, 1 fM in fM (dabei 2 jeweils 2 fM auslassen)* = 5 Bögen; Rd. mit 1 Km schließen.
4. Runde: 5 fM in jeden Bogen, am Ende Rd. Mit 1 Km schließen.
(Farbe 3:) 5. Runde: 5 x *2fM in 1 M, hSt, 2 St in 1 M, hSt, 2 fM in 1 M* = 5 Blütenblätter; Rd. Mit 1 Km schließen.
6. Runde: 5 x *2 Lm, 1 M auslassen, dann St, St, 2 St in 1 M, St, St, 1 M auslassen, fM, Km*.

Häkelblumen - krakeluere.de (4)

Häkelblumen - krakeluere.de (2)

Ich hoffe sehr, dass euch die Anleitung nicht zu sehr verwirrt und euch hilft, eine Häkelblume zu zaubern. Solltet ihr Probleme oder Fragen haben, dann immer raus damit. 🙂

Wer anschließend im Häkelblumenwahn ist und ein paar Ideen sucht, was man damit alles anstellen kann, wird hier ganz sicher fündig werden. Ich finde diese Zusammenstellung total großartig und kann mich gar nicht entscheiden, was ich zuerst machen soll… 🙂 So viel Auswahl: 40 Projekte und Anregungen.

Und, was macht ihr aus euren Häkelblumen?

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Häkeln und eine wundervolle Woche 😉

Kunterbunte Geschenkanhänger

Geschenkanhänger - krakeluere.de

Auch wenn Weihnachten schon wieder einen Monat her ist, gibt es doch so viele andere Anlässe und Gelegenheiten um anderen eine Freude zu machen und diese vorher hübsch zu verpacken. 🙂 Und was ist das i-Tüpfelchen eines schönen Geschenks? Der passende Geschenkanhänger!

Da ich momentan leider nicht so viel Zeit habe um mich kreativ auszuleben, suche ich mir gerne kleinere Projekte, an denen ich mich austoben kann, die ich aber auch innerhalb kurzer Zeit abschließen kann. Diese Geschenkanhänger sind so ein Projekt: Ganz wunderbar für ein paar ruhige Minuten zwischendurch geeignet. Und falls ihr gerade keine Anhänger braucht: macht nix, basteln geht immer und wenn ihr es dann mal eilig habt und euch die Zeit davon läuft, freut ihr euch umso mehr wenn ihr in die Schublade greifen und einen hübschen Anhänger für euer Geschenk hervorzaubern könnt. 😉

Geschenkanhänger - krakeluere.de

Schwierigkeitsgrad: super leicht

Zeit: 15 Minuten

Material:
buntes Papier (Geschenkpapier, Origamipapier etc.)
Motivstanzer
Geschenkanhänger (Durchmesser 5cm)
Schere
Kleber
Kordel

Geschenkanhänger - krakeluere.de

Anleitung:

1. Papier auswählen (achtet dabei darauf dass es möglichst nicht so dick ist, dann hält es besser auf den Anhängern und passt besser dazu) & mit den Motivstanzern kleine Förmchen ausstanzen.

Geschenkanhänger - krakeluere.de

2. Die Stanzteile auf den Geschenkanhängern anordnen & fest kleben.

Geschenkanhänger - krakeluere.de

3. Kordel abschneiden & am Anhänger befestigen.

Geschenkanhänger - krakeluere.de Geschenkanhänger - krakeluere.de

 

Gestrickte Tassenpullis

Tassenpulli - krakeluere.de

Damit eure Tassen nicht frieren und euer Tee, Kaffee oder Kakao lange warm bleibt, könnt ihr ihnen einen Pulli stricken und es euch mit euren eingemummelten Tassen gemütlich machen. 🙂

Der Tassenpulli ist ganz einfach. Er wird als Rechteck im Rippmuster gestrickt, das bedeutet: rechte und linke Maschen im Wechsel. Erst am Ende werden die Kanten zusammen genäht.

Ihr werdet staunen, wie schnell ihr mit einem Tassenwärmer fertig seid! 🙂 Falls ihr mal ein schnelles Geschenk braucht, kann ich euch dieses Projekt wirklich empfehlen. Schon mal ein kleiner Tipp für Weihnachten – schließlich sind es nur noch 2 Monate… 😀

Tassenpulli - krakeluere.de

Schwierigkeitsgrad: leicht (sehr gut für Anfänger geeignet!)

Maße: 23cm breit und 9cm hoch

Zeit: 20 bis 30 Minuten

Material:
150g „Everybody Unito“ von Lana Grossa (50g/75m, 80% Merino-Schurwolle, 20% Polyamid) in 3 verschiedenen Farben
Stricknadel Nummer 6
weiße Tasse (Durchmesse etwa 7,5cm)
Wollnadel
Schwere
Maßband

Muster: Rippen (1r, 1l)

verwendete Maschen: rechte & linke Maschen

Anmerkung: Falls ihr einfarbige Tassenpullis stricken wollt, reichen natürlich 50g. Aus einem Knäul könnt ihr einige davon machen! 😉

Anleitung:
26 Maschen mit der Nadel Nummer 6 anschlagen und im Rippmuster stricken (Randmasche, 1 M rechts, … , 1 M links, Randmasche) bis euer Strickstück 9cm lang ist. Maschen abketten (die Maschen dabei so stricken wie sie erscheinen – rechts oder links) & Fäden verstechen. Den Anfangs- und Endfaden könnt ihr gleich verwenden um die Kanten mit dem Matratzenstich zusammen zu nähen. Dabei in der Mitte eine Öffnung für den Tassenhenkel lassen. Damit ist euer Pulli fertig. 🙂

Variante 1 ist einfarbig in hellgrün, Variante 2 3farbig gestreift.

Tassenpulli - krakeluere.de

Streifenfolge für Variante 2:
(26 M mit dunkelgrün anschlagen)
2 R dunkelgrün
1 R lila
3 R hellgrün
1 R dunkelgrün
3 R lila
2 R hellgrün
1 R lila
2 R dunkelgrün
(alle M abketten, dabei so stricken wie sie erscheinen)

Tassenpulli - krakeluere.de

Kleiner Tipp: Die Tassenwärmer lassen sich auch sehr gut aus Wollresten machen. Um die Maschenanzahl zu ermitteln, die ihr anschlagen müsst falls ihr eine alternative Wolle verwendet, könnt ihr eine Maschenprpbe machen. 11 Maschen sollten dabei etwa 10cm ergeben.

Tassenpulli - krakeluere.de

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim stricken und Teetrinken! 🙂

Tassenpulli - krakeluere.de

DIY: Weben!

Weben - krakeluere.de

Bestimmt hat der ein oder andere von euch schon mal gewebt. Vor langer, langer Zeit…. Vielleicht als Kind? Oder vielleicht auch noch nicht? Was auch immer auf euch zutrifft, ihr werdet begeistert sein! 😉

Das Prinzip ist ganz einfach. Das erforderliche Material bekommt ihr für ein paar Euro und etwas Handgewebtes kann sich sehen lassen!

Braucht ihr vielleicht ein hübsches Geschenk? Untersetzer für Teekanne und -gläser? Einen originellen Wandschmuck? Oder wie wärs mit einem kleinen Teppich?
Neugierig geworden?

All das und noch viel mehr könnt ihr euch ganz leicht selbst machen! 🙂

Schwierigkeitskrad: einfach

Zeit: ein gemütliches Wochenende

Material:
Baumwollgarn (z.B. „Safran“ von Drops = 100% Baumwolle, 50g/160m)
Kinderwebrahmen
Kettgarn
Pappe (ca. 5cm breit und etwas länger als der Webrahmen breit ist)
Wollnadel
Schere
Webkamm (ist meistens bei einem Kinderwebrahmen dabei)

Weben - krakeluere.de

Weben - krakeluere.de

Anleitung:

1. Kettfäden spannen
2. Pappstück unten zwischen die Kettfäden klemmen (das ist ganz wichtig um später die Enden der Kettfäden zu Fransen verknoten zu können)
3. erste Farbe aussuchen, Faden in der gewünschten Länge zuschneiden, in die Wollnadel fädeln und loslegen;
das Prinzip beim Weben ist ganz einfach: Faden in der Wollnadel abwechselnd unter bzw. über den Kettfäden entlangführen

Weben - krakeluere.de

Weben - krakeluere.de

4. mit dem Webkamm zwischendurch immer mal das bereits Gewebte zusammenschieben
5. Farbe wechseln (ich fange eine neue Farbe immer mittig an; dazu die Fäden etwas überlappen lassen)
6. Streifen in der gewünschten Reihenfolge und Breite weben
7. am Ende das letzte Stück Faden unter der vorletzten Reihe entlang führen und nach unten durch ziehen

Weben - krakeluere.de

8. Kettfäden vom Rahmen lösen, die Enden aufschneiden und zu Fransen verknoten (wenn ihr keine Fransen haben wollt, könnt ihr die Kettfäden am Anfang und am Ende auch verstechen und im Gewebten verstecken)

Weben - krakeluere.de

9. nun kommt der nicht ganz so angenehme Teil: ihr müsst alle Anfangs- und Endfäden vom Farbwechsel verstechen; das macht zwar etwas Arbeit, lohnt sich aber am Ende! 😉

Weben - krakeluere.de

Wem diese Anleitung etwas zu konfus geraten ist, findet eine gute Schritt-für-Schritt-Anleitung auch als Beilage bei jedem gekauften (Kinder-)Webrahmen. 🙂

Weben - krakeluere.de

Und weil auch Weben zu zweit mehr Spaß macht, gibt es jetzt noch eine zweite Variante: Rundweben. Mit einem Rundwebrahmen kann man übrigens auch recheckige und quadratische Stücke weben. 😉

Das Prinzip ist genau das gleiche. Ganz wichtig hierbei ist, dass ihr den Faden nicht zu fest verwebt, da ihr am Ende sonst keinen Kreis sondern eine Schale habt (was ja auch sehr hübsch sein kann!).

Weben - krakeluere.de

Weben - krakeluere.de

Weben - krakeluere.de

Weben - krakeluere.de

Weben - krakeluere.de

Probieren geht über studieren – deshalb: legt einfach los und findet heraus, was euch am besten gefällt…

Ich wünsche euch ganz viel Spaß und eine schöne Woche! 🙂

 

Ketten & Schlüsselanhänger aus Bügelperlen

Ketten aus Bügelperlen - krakeluere.de

Aufgrund des Interesses und des vielen positiven Feedbacks zum Fuchs-Anstecker habe ich mir noch 4 weitere Projekte überlegt, die ich euch nun vorstellen möchte. Ich habe ein bisschen experimentiert, das Ergebnis sind einige neue Motive… Schwierigkeitsgrad: kinderleicht Zeit: 20 Minuten … Weiterlesen